Unsere Leistungen

Unser Leistungs­spektrum umfasst alle Leistungen, die für die Entwurfs- und Ausführungs­planung, die Betreuung sämtlicher Bauabschnitte und die Überwachung und Sicherstellung der einwandfreien Errichtung einer Anlage notwendig sind.

Konzept

In die Erstellung eines tragfähigen Konzepts fließen unter anderem eine umfassende Status-Quo-Analyse, die Ermittlung des Platzbedarfs und diverse Montage- und Machbarkeits­studien ein, die vor allem bei der Realisierung neuer Anlagen in bestehenden Industrie­bauten von großer Bedeutung sind. Neben der Erstellung von Verfahrens­fließbildern gehört auch die Simulation von Montage- und Demontage­vorgängen zur Konzeptions­phase.

Basic Engineering

In dieser Projektphase entwickeln wir das Konzept zum detaillierten Aufstel­lungsentwurf weiter.Wir projektieren Anlagen der Prozes­sindustrie nach den verfahrens­technischen Vorgaben des Kunden und generieren Verfahrens- und R&I-Fließbilder nach DIN EN ISO 10628. Zum Basic Engineering gehört auch die Erstellung von Unterlagen für Bau- und andere Anfragen, Material Take-Offs und Projekt­spezifikationen; zusätzlich unterstützen wir unsere Kunden in Sachen Genehmigungs­planung und Kosten­schätzung.

Detail Engineering

Im Rahmen der Aufstellungs­planung projektieren wir die optimale Anlagen­aufstellung als 3D-Modell und berück­sichtigen dabei Materialfluss, Bedienung, Zugänglichkeit und gesetzliche Vorgaben. Im Bereich Apparatetechnik erstellen wir Anfrage­spezifikationen, computergenerierte Konstruktions­zeichnungen, Stücklisten, Schweißpläne und schließlich auch Unterlagen zur Vorprüfung. Die Rohrleitungs­planung und -spezifikation erfolgt mittels CAD-Software ebenfalls am 3D-Modell; prüfpflichtige Rohrleitungen werden aufgezeichnet. Abschließend erstellen wir eine Montage­dokumentation und koordinieren anhand des 3D-CAD-Modells sämtliche am Projekt beteiligten Gewerke und überführen deren Planungsergebnisse in ein Gesamtmodell.

Beschaffung

Anhand der bereits entwickelten Anfrage­spezifikationen erstellen wir technische Anfragen für Apparate, Maschinen, Armaturen und Rohrleitungen. Zudem unterstützen wir unsere Kunden bei der Beschaffung, indem wir Preis- und Angebotsvergleiche anfertigen.

Montage

Im Rahmen dieses Projektschritts koordinieren und begleiten wir die ausführende Gewerke, sorgen für ein effizientes, wirtschaftliches Material­management und übernehmen das Field Engineering, indem wir die Planung vor Ort flexibel an vorliegende Gegebenheiten anpassen.

Betrieb

Wir übernehmen die Erstellung und Pflege der Bestandsdokumentation – dazu gehören unter anderem R&I-Schemata, Aufstellungs- und Lagepläne, Rohrleitungslisten und Rohrbücher. Zusätzlich generieren wir Basic-, End- und As-Built-Dokumentationen und realisieren die notwendige Beschilderung nach DIN 2403.

Instandhaltung

Wir begleiten den laufenden Betrieb der Anlage und planen bei Bedarf den Austausch von Maschinen, Ausrüstungen, Behältern und Rohrleitungen. Auch hier nutzen wir wieder die Möglichkeit der Montagesimulation, um die notwendigen Arbeiten so effizient und reibungslos wie möglich zu machen. Auf Wunsch unterstützen wir unsere Kunden auch bei der Umsetzung der Betriebs­sicherheits­verordnung.